30.03.17

GHOST IN THE SHELL: Filmbesprechung

Manga-Verfilmung GHOST IN THE SHELL mit Scarlett Johansson


Hauptplakat

In einer dystopischen Metropole in der nahen Zukunft ist Major (Scarlett Johansson) der Prototyp einer neuen Generation von Mensch-Maschine-Hybriden und die Anführerin der Sondereinsatztruppe Sektion 9. Als Überlebende eines verheerenden Unfalls wurde sie mit kybernetischen Fähigkeiten ausgestattet, die sie zur perfekten Soldatin machen. Ihre Aufgabe ist es die gefährlichsten Kriminellen und Extremisten der Welt zu stoppen. Als der Terrorismus ein bisher ungekanntes Ausmaß erreicht und es Hackern gelingt, sich in die menschliche Psyche einzuloggen und diese zu kontrollieren, ist Major die einzige, die die Attentäter aufhalten kann. Auf ihrer Jagd nach dem Cyber-Terroristen Kuze, dessen Ziel es ist die fortgeschrittene Cyber-Techologie des Konzerns Hank Robotics zu vernichten, wird sie mit einer unerwarteten Wahrheit konfrontiert: Ihr Leben wurde nicht gerettet – es wurde ihr gestohlen. Ohne Rücksicht auf Verluste versucht sie nun, ihre Vergangenheit zu rekonstruieren, herauszufinden, wer ihr das angetan hat, und die Verantwortlichen zu stellen...


Major (Scarlett Johansson) fackelt nicht lange

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

29.03.17

DIE VERSUNKENE STADT Z: Filmbesprechung

Nach seiner Internationalen Premiere auf der Berlinale 2017 (s.u.) kommt 
James Grays Abenteuer-Epos DIE VERSUNKENE STADT Z mit Charlie Hunnam 
sowie Robert Pattinson und Sienna Miller jetzt in unsere Kinos


Hauptplakat (Studiocanal)

Percy Fawcett (Charlie Hunnam) hat als junger Militärangehöriger zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Grund seiner Herkunft keine großen Aufstiegschancen. Um das wett zu machen und seiner Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen lässt er sich deshalb von der Royal Society auf eine Expedition zur Landvermessung in Bolivien/Brasilien schicken, um dort einen Krieg zu verhindern. Trotz vieler Strapazen in dem lebensfeindlichen Dschungel sind Fawcett und sein Assistent Henry Costin (Robert Pattinson) fasziniert und werden von Forscherdrang gepackt. Sie lassen sich auf eine weitere Expedition ein, obwohl die jahrelange Abwesenheit Fawcett und seiner Frau Nina (Sienna Miller) und seinen Kindern stets enorme Opfer abverlangt. Im Regenwald des Amazonas findet Fawcett immer wieder Spuren von vergangenen Zivilisationen und ist überzeugt von der Existenz einer versunkenen Metropole, die er "Z" nennt. Zurück in London will die Royal Society jedoch von dieser Idee nichts wissen. Getrieben von dem Drang, endlich seine mysteriöse Stadt zu finden, begibt Fawcett sich schließlich zusammen mit seinem mittlerweile erwachsenen Sohn Brain (Tom Holland) erneut auf eine gefährliche und verhängnisvolle Reise zum Amazonas...


Mit dem Boot auf Amazonas auf Entdeckungstour

Besprechung und jede menge Infos plus Berlinale-Premiere nach dem Jump Break!

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG: Filmbesprechung

Die Berlinale-prämierte Flüchtlings-Dramödie von Aki Kaurismäki kommt in die Kinos: DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG


Hauptplakat


Der junge Syrer Khaled (Sherwan Haji) gelangt als blinder Passagier nach Helsinki und beantragt dort Asyl, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Der finnische fliegende Händler für Männerhemden und Krawatten Wikström (Sakari Kuosmanen) verlässt in der Mitte seines Lebens seine Frau und gibt seinen Job auf. Vom Geld, das er als Poker-Spieler verdient erfüllt er sich den Traum vom eigenen Lokal und kauft ein heruntergewirtschaftetes Restaurant samt Personal in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken, beschließt er, illegal im Land zu bleiben - und landet im Innenhof von Wikströms Restaurant. Vielleicht sieht dieser etwas von sich selbst in dem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an und alles erscheint gut. Doch bald greift das Schicksal ein...


Im neuen Lokal (v.l.):  Sherwan Haji (Khaled),
Nuppu Koivu (Mirja), Janne Hyytiäinen (Nyrhinen),
Sakari Kuosmanen (Wikström), Ilkka Koivula (Calamnius)

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

28.03.17

Kino-Charts: DIE SCHÖNE UND DAS BIEST vor LIFE; Tolle Zahlen für RAMMSTEIN : PARIS; Plus UK-Charts

KINO-CHARTS

In den Kino-Charts am Wochenende bis zum 26.3.2017 führt weiterhin 
DIE SCHÖNE UND DAS BIST, und zwar weltweit! 
Bei uns kamen weitere 500.000 Zuschauer dazu. Davon können die anderen Filme, ob Neustart oder nicht, nur träumen - sie schafften alle nicht die 100.000-Zuschauer-Marke. Als bester Neustart schaffte es LIFE auf Platz 2 und konnte knapp KONG: SCULL ISLAND auf Platz 3 verdrängen. Mit fast genau so viel Zuschauern sorgte allerdings RAMMSTEIN: PARIS für eine handfeste Überraschung, denn es ist das Einspielergebnis von nur 2 Tagen! (Wer noch möchte: es gibt noch einen Spieltag am 29.3.) Die weiteren Neustarts wie POWER RANGERS und LOMMBOCK mussten sich mit Plätzen dahinter begnügen.
In den USA führt, wie gesagt, auch weiterhin BEAUTY AND THE BEAST, gefolgt von den POWER RANGERS, die dort deutlich besser anliefen. Der weitere Neustart LIFE muss aber noch KONG: SCULL ISLAND vorlassen.
Auch in den Welt-Charts liegt BEAUTY AND THE BEAST weiterhin vorne, hier gefolgt von KONG: SKULL ISLAND, der von einem enormen China-Start profitiert, und den POWER RANGERS.
Plus  UK-Charts zu THE LOST CITY OF Z / DIE VERSUNKENE STADT Z: s.u.!



Bester Neustart: LIFE (Sony)
Tolle Zahlen in nur 2 Tagen (NFP)










Alle Charts nach dem Jump Break! >Weiterlesen

THE BOSS BABY: Filmbesprechung

Zeit, ein ziemlich außergewöhnliches Baby kennenzulernen, THE BOSS BABY


Hauptplakat

Es trägt einen Anzug statt Strampler und spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin (in der OV): das Boss Baby. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird aus der Sicht des ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Erstgeborenen Tim. Und der hat allen Grund nicht nur eifersüchtig, sondern skeptisch zu sein, denn dieses Baby ist anders, ganz anders...


Neues Baby, neues Glück?

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

27.03.17

A UNITED KINGDOM: Filmbesprechung

Die wahre Geschichte einer unerschütterlichen Liebe: A UNITD KINGDOM 
mit David Oyelowo und Rosamund Pike


Hauptplakat

Im Jahr 1947 verliebt sich Seretse Khama (David Oyelowo), designierter König von Bechuanaland, dem heutigen Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams (Rosamund Pike). Ihre Heirat wird nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt und sabotiert. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren beiden Familien, der Apartheit und dem britischen Empire...


Seretse (Daviad Oyelowo) und Ruth (Rosamund Pike)
lernen sich in London kennen und lieben

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

25.03.17

Neue Trailer und Bilder zu ALIEN: COVENANT, EARLY MAN und ICH - EINFACH UNVERGESSLICH 3

Neue Trailer und Bilder für Groß und Klein und Alle (nach Erscheinen): 
ALIEN: COVENANT, ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3 und EARLY MAN



Für die Großen: ALIEN: COVENANT


Ridley Scott weist eine Szene ein
(Twentieth Century Fox)

Mit ALIEN: COVENANT, einem neuen Kapitel seines bahnbrechenden Alien-Franchise, kehrt Ridley Scott zurück in sein erschaffenes Alien-Universum: Die Crew des Kolonieschiffs „Covenant“ ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am anderen Ende der Galaxie. Dort entdecken sie etwas, das zunächst wie ein unentdecktes Paradies erscheint. Tatsächlich stellt es sich aber als dunkle, gefährliche Welt heraus. Als sie eine Bedrohung von kaum vorstellbarem Ausmaß entdecken, müssen sie einen erschütternden Fluchtversuch starten.

Ab 18.5.2017 im Kino!

Facebook: facebook.com/AlienMoviesDE

Trailer 2 ALIEN: COVENANT:






Für alle: ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3


Kaum zu glauben: Gru hat einen Zwillingsbruder, Drum
(Universal Pictures)

Im nunmehr dritten Teil von ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH bekommt es Gru mit seinem bisher unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Blöd nur, dass der nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat, sondern auch erfolgreicher ist als Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, großen Schulterpolstern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusammen raufen…

Ab 6.7.2017 im Kino!

Facebook: facebook.com/unverbesserlich.DE/

Trailer 2 ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 3:






Für die Kleinen: EARLY MAN


Steinzeitmensch Dug und Wildschwein Hognob 
am ersten Drehtag (Aardman/Studiocanal)

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt...

Ab 29.3.2018 (!) im Kino!

Website: earlymanmovie.com

Facebook: facebook.com/EarlyManDE

Teaser Trailer EARLY MAN:




Quelle/Rechte: siehe Bilder