12.12.17

Golden Globes 2018 - Nominierungen

In der Nacht zum 11.12.2017 wurden die Nominierungen der 75. Golden Globes 2018 bekannt gegeben.


Logo der 75. Golden Globes (@goldenglobes)


Aus unsere Sicht erfreulich: In der Kategorie Bester nicht englischsprachiger Film wurde nicht nur AUS DEM NICHTS nominiert, sondern auch die deutschen Co-Produktionen(*) A FANTASTIC WOMAN, LOVELESS und THE SQUARE.


Alle Nominierungen


Kategorie FILM

Bester Film – Drama
Call Me by Your Name (Sony Pictures Classics)
Dunkirk (Warner Bros.)
The Post (20th Century Fox)
The Shape of Water (Fox Searchlight)
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (Fox Searchlight)

Beste Hauptdarstellerin Film – Drama
Jessica Chastain, Molly’s Game
Sally Hawkins, The Shape of Water
Frances McDormand, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Meryl Streep, The Post
Michelle Williams, All the Money in the World

Bester Hauptdatsteller Film – Drama
Timothée Chalamet, Call Me by Your Name
Daniel Day-Lewis, Phantom Thread
Tom Hanks, The Post
Gary Oldman, Darkest Hour
Denzel Washington, Roman J. Israel, Esq.

Bester Film – Musical oder Komödie
The Disaster Artist
Get Out
The Greatest Showman
I, Tonya
Lady Bird

Beste Hauptdarstellerin Film – Musical or Comedy
Judi Dench, Victoria & Abdul
Margot Robbie, I, Tonya
Saoirse Ronan, Lady Bird
Emma Stone, Battle of the Sexes
Helen Mirren, The Leisure Seeker

Bester Hauptdarsteller Film – Musical or Comedy
Steve Carell, Battle of the Sexes
Ansel Elgort, Baby Driver
James Franco, The Disaster Artist
Hugh Jackman, The Greatest Showman
Daniel Kaluuya, Get Out

Beste Nebendarstellerin Film
Mary J. Blige, Mudbound
Hong Chau, Downsizing
Allison Janney, I, Tonya
Laurie Metcalf, Lady Bird
Octavia Spencer, The Shape of Water

Bester Nebendarsteller Film
Willem Dafoe, The Florida Project
Armie Hammer, Call Me by Your Name
Richard Jenkins, The Shape of Water
Christopher Plummer, All the Money in the World
Sam Rockwell, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Regie – Film
Guillermo del Toro, The Shape of Water
Martin McDonagh, Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Christopher Nolan, Dunkirk
Ridley Scott, All The Money in the World
Steven Spielberg, The Post

Bestes Original-Drehbuch
Lady Bird

Molly’s Game

The Post

The Shape of Water

Three Billboards Outside Ebbing Missouri

Bester Animationsfilm
The Boss Baby
The Breadwinner
Coco
Ferdinand
Loving Vincent

Bester nicht englischsprachiger Film
A Fantastic Woman*
First They Killed My Father
In the Fade / AUS DEM NICHTS
Loveless*
The Square*

Bester Original Score – Film
Dunkirk

Phantom Thread

The Post

The Shape of Water

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Bester Original Song – Film
“Home,” Ferdinand
“Mighty River,” Mudbound
“Remember Me,” Coco
“The Star”, The Star
“This Is Me,” The Greatest Showman


TV und Termin nach dem Jump Break!

11.12.17

Kino-Charts: Vor STAR WARS nichts Neues - COCO weiterhin vorne

KINO-CHARTS

Warten auf STAR WARS: Auch am Wochenende bis zum 10.12.17 führt COCO die Kino-Charts bei uns, in den USA und den Welt-Charts an!
Bei uns herrschte mit nur 625.000 Zuschauern für die zehn besten Filme zusammen die größte Flaute in den Kinos seit 25 Jahren. Auf Platz 2 folgt wieder PADDINGTON 2 und dahinter tauschten MORD IM ORIENT EXPRESS und 
FACK JU GÖHTE 3 die Plätze. Alle Neustarts hatten es schwer, am besten schnitt DADDY'S HOME 2 ab, s.u.
Auch in den USA und in den Welt-Charts führt weiterhin COCO. 
- In den USA folgen abermals JUSTICE LEAGUE  und WUNDER
- In den Welt-Charts haben MORD IM ORIENT EXPRESS und JUSTICE LEAGUE die Plätze getauscht.


Nr. 1 in allen Charts: COCO
(Disney/Pixar; via @ThePlaylist)

Alle Charts nach dem Jump Break! >Weiterlesen

10.12.17

30. EFAs 2017: THE SQUARE räumt ab

Am 9.12.2017 fand in Berlin die Verleihung des 30. Europäischen Filmpreis statt: THE SQUARE räumt mit 6 Preisen ab - alle Gewinner



THE SQARE räumt ab mit Bester Film, Regie, Komödie,
Drehbuch, Darsteller und Production Design (@EuroFilmAwards)



30. EFA 2017 - Gewinner

Filme mit deutscher Beteiligung sind unterstrichen, deutsche Filme bzw. Darstellerin sind zusätzlich fett markiert. Gewinner sind rot markiert.



EUROPEAN FILM / Bester Film

- BPM (BEATS PER MINUTE)
LOVELESS
- ON BODY AND SPOUL
THE OTHER SINDE OF HOPE
THE SQUARE


EUROPEAN COMEDY / Beste Komödie

- KING OF THE BELGIANS
THE SQUARE
- VINCENT AND THE END OF THE WORLD
WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS


Weiter geht es nach dem Jump Break!

08.12.17

DADDY'S HOME 2 - MEHR VÄTER, MEHR PROBLEME: Filmbesprechung

Zwei Väter, zwei Großväter und gleich vierfach Probleme! Das kann nur eines bedeuten: DADDY'S HOME 2 - MEHR VÄTER, MEHR PROBLEME


Hauptplakat

Das Duell um den Titel als „Super-Dad“ haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind. Doch dann stehen eines Tages ihre eigenen Väter vor der Tür und die beiden müssen sich wohl oder übel zusammenraufen, um die Weihnachtsfeiertage zu retten. Denn sich gegen Dustys adrenalinstrotzenden Macho-Dad (Mel Gibson) und Brads übertrieben liebevollen und emotionalen Vater (John Lithgow) durchzusetzen, bedarf einiger Nerven und jeder Menge Männlichkeit. Ein aberwitziger Wettbewerb zwischen vier erwachsenen Männern beginnt…


Weihnachten mit allen (v.l.): 
ALESSANDRA AMBROSIO (KAREN), ADRIANA COSTINE (ADRIANNA), MARK WAHLBERG (DUSTY), 
SCARLETT ESTEVEZ (MEGAN), WILL FARRELL (BRAD), OWEN WILDER VACCARO (DYLAN), 
LINDA CARDELLINI (SARA) und MEL GIBSON (KURT)

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

07.12.17

JURASSIC WORLD - DAS GEFALLENE KÖNIGREICH: Featurette plus Teaser-Plakat; Update: Erster Trailer und Bilder

Nächstes Jahr kommt wieder was auf uns zu: 
JURASSIC WORLD - DAS GEFALLENE KÖNIGREICH 
- Featurette/Teaser-Plakat/Ankündigung Trailer -
- Update: Erster Trailer und Bilder - 



Teaser-Plakat


Abenteuer, Spannung und Dinosaurier: eines der beliebtesten und erfolgreichsten Franchises aller Zeiten kehrt zurück in die Kinos – beeindruckender und furchteinflößender als je zuvor. Mit dabei sind unsere Helden: Dino-Flüsterer Owen (Chris Pratt) und Parkleiterin Claire (Bryce Dallas Howard), alte Bekannte wie Owens abgerichteter Dinosaurier Blue und eine völlig neue Spezies! Willkommen zu JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH.


Featurette Jurassic World: Das gefallene Königreich - Companion Featurette:





Facebook: facebook.com/Jurassic.World.DE


Bilder und Trailer nach dem Jump Break!

06.12.17

BO UND DER WEIHNACHTSSTERN: Filmbesprechung

Die Weihnachtsgeschichte, erzählt von einem kleinen Esel: 
BO UND DER WEIHNACHTSSTERN


Hauptplakat

Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst ambitionierten Plänen. Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeiten werden sollen: dem allerersten Weihnachten...


Schaf Ruth, Esel Bo mit Taube Dave sowie Josef und Maria

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

05.12.17

A GHOST STORY: Filmbesprechung

David Lowerys mehrfach ausgezeichneter Film kommt jetzt in unsere Kinos: 
A GHOST STORY

Hauptplakat

C (Casey Affleck) und seine Frau M (Rooney Mara) leben glücklich in einem Häuschen im Grünen. Doch dann geschieht etwas Unerwartetes: C kommt bei einem Autounfall ums Leben - und kurz darauf kehrt sein Geist wieder zurück! Der Illusion verschrieben, seiner Frau bei ihrem Verlust beizustehen, muss er feststellen, dass er in seiner neuen Gestalt losgelöst von jeglicher Zeit existiert. Als passiver Beobachter muss er schmerzlich dabei zusehen, wie ihm das Leben, das er kannte, entgleitet und die Frau, die er liebte, in eine neue Zukunft entschwindet. Unfähig seine Situation zu akzeptieren, vergehen Tage, Wochen und sogar Jahre, in denen C verzweifelt erkennt, dass er womöglich für immer an dieses Zwischendasein gefesselt sein wird. Während sich die Welt um ihn drastisch verändert, verblassen Stück für Stück die Konturen seiner eigenen Existenz...


C (Casey Affleck) und seine Frau M (Rooney Mara)

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!