19.04.18

ROMAN J. ISRALE, ESQ. - DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS DIE WAHRHEIT: Filmbesprechung

Rechts/Gerichts-Thriller mit Denzel Washington und Colin Farrell: 
ROMAN J. ISRALE, ESQ. - DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS DIE WAHRHEIT


Hauptplakat


Roman J. Isarael, Esq. (Denzel Washington) ist ein motivierter, idealistischer Strafverteidiger, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als sein Mentor, eine Bürgerrechts-Ikone, stirbt und er seine Anstellung bei der Kanzlei verliert. Als er von einem Unternehmen angestellt wird, das ein ehemaliger Student des legendären Mentors leitet – der ambitionierte Anwalt George Pierce (Colin Farrell) – schließt Roman Freundschaft mit einer jungen Verfechterin für Gleichberechtigung (Carmen Ejogo). Eine Reihe turbulenter Ereignisse sind die Folge, die den Aktivismus, der Romans bisherige Karriere geprägt hat, auf die Probe stellt...


Roma J. Israel (Denzel Washington) mit George Pierce (Colin Farrell)


Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

THE KING - MIT ELVIS DURCH AMERIKA: Filmbesprechung

Musikalisches Roadmovie der besonderen Art auf den Spuren von Elvis Presley: THE KING - MIT ELVIS DURCH AMERIKA


Hauptplakat

40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley, reist der US-amerikanische Autor und Regisseur Eugene Jarecki 2016 in Elvis Presleys Rolls Royce von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden der USA, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben, denn es ist das Jahr der Präsidentschaftswahl. Der Dokumentarfilmer triff auf seiner Fahrt von der amerikanischen Ost- an die Westküste an den unterschiedlichsten Orten auf prominente Mitreisende und auf zufällige Tramper, die in der altehrwürdigen Limousine über Elvis und ihre Heimat Amerika sinnieren und diskutieren: Eine Parallelaufnahme über den Aufstieg des Sängers und Abstieg seines Geburtslandes...


Mit dem Rolls Royce von Elvis Presley durch die USA


Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

18.04.18

News zu JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH: Finaler Trailer und Hauptplakat

Die Dinos kommen mit Macht: Finaler Trailer und Hauptplakat zu
JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH


Hauptplakat (Universal Pictures)

Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort von gefährlichen Dinosauriern zerstört wurde. Seit die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten, behaupten sich nun die übrig gebliebenen Saurier als unangefochtene Herrscher des Dschungels. Doch als der inaktiv geglaubte Vulkan der Insel anfängt zu brodeln, müssen Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren...


Finaler Trailer JURASSIC WORLD: DAS GEFALLENE KÖNIGREICH:



Ab 6.6.2018 im Kino!

Facebook: facebook.com/Jurassic.World.DE/

Exclusive Fotos: bei Entertainment Weekly, @EW


MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS: Filmbesprechung

Verfilmung nach dem Kinderbuch von Sarah Naoura: 
MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS


Hauptplakat

Der zehnjährige Matti meint, dass das Universum jede Menge Fehler haben muss, denn sonst wären die Menschen doch viel glücklicher! Sein Vater Sulo z.B. wäre kein Busfahrer, sondern Computerspiel-Entwickler, so wie er es sich erträumt. Und seine Mutter müsste sich nicht länger über ihren cholerischen Chef in der Arztpraxis ärgern. Und Matti selbst: träumt von einem Urlaub mit der ganzen Familie in Sulos Heimat Finnland. Aber nix is! Auch kein Delfin für seinen Bruder Sami im Dorfteich. Da muss Matti dem Glück wohl ein wenig nachhelfen, findet er. Schließlich halten es die Erwachsenen mit der Wahrheit auch nicht sooo genau. Die Gelegenheit bietet sich in Form eines erfundenen Lotteriegewinns. Und tatsächlich gelingt es ihm die ganze Familie nach Finnland zu locken. Allerdings stehen sie plötzlich ohne Geld, ohne Dach über dem Kopf und ohne Autoschlüssel da - mitten in der finnischen Pampa. Nun braucht Matti ganz dringend ein Wunder und kann nur hoffen, dass das Universum auch für so etwas zuständig ist...


Ganz "aus dem Häuschen" in Finnland (v.l.)
Matti, Papa Sulo, Mama Annette und Sami

Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

17.04.18

LADY BIRD: Filmbesprechung

Endlich ist es auch bei uns soweit und LADY BIRD von Greta Gerwig mit Saoirse Ronan kommt ins Kino!





Der Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister...


Saoirse Ronan als Christine "Lady Bird"


Besprechung und Infos nach dem Jump Break!

16.04.18

Kino-Charts: Bei uns weiterhin JIM KNOPF vor READY PLAYER ONE; In den USA und weltweit RAMPAGE mit grandiosem Start

KINO-CHARTS

In den Kino-Charts am Wochenende bis zum 15.4.2018 führt bei uns an dem wetterbedingten schwachen Wochenende weiterhin JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER vor RERDY PLAYER ONE. Bester Neustart ist der Horror-Thriller A QUIET PLACE, der in den USA letzte Woche Platz 1 machte, gefolgt von der Komödie DER SEX PAKT.
In den USA und den Welt-Charts sort derweilen RAMPAGE für blockbustermäßige Zahlen von 148,6 Mio. US-Dollar. Davon allein in China 55 Mio.! 



Weiterhin Platz 1: JIM KNOPF... (via)
Weiter auf Platz 2:
READY PLAYER ONE (via)
Beide: Warner Bros.)





Alle Charts nach dem Jump Break! >Weiterlesen

14.04.18

Filmfest München 2018: Das Poster ist da; plus Festivalkinos

Das offizielle Poster zum Filmest München 2018 ist da!


Offizielles Poster 2018 (@filmfestmunich)


Das Filmfest Müchen hat das offizielle Poster 2018 veröffentlicht. Dieses Jahr stehen Filmfreunde und  das Publikum im Fokus, als IHR!


Hier könnt ihr eure Meinung dazu angeben und ein Poster gewinnen: 





Update 18.4.:

- Alle Festivalkinos


Die teilnehmenden Kinos und Spielstätten (@/filmfestmunich)


Filmfest München: 28.6. - 7.7.2018