28.08.14

DOKTORSPIELE und CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? - Kurzbesprechungen

Was geht noch diese Woche an den Start? 
Kurzbesprechungen von DOKTORSPIELE und CAN A SONG SAVE YOUR LIFE?

DOKTORSPIELE

Gerade hat der Stern in Ausgabe 35 mit "Wahnsinn Pubertät" getitelt, da kommt passend zum Thema DOKTORSPIELE zu uns in die Kinos.


Der schüchterne Andi (Merlin Rose) ist in Katja (Ella-Maria Gollmer) verliebt, doch die macht Bobby (Jannis Niewöhner) schöne Augen. Und nachdem Andi den gut bestückten Bobby unter der Dusche gesehen hat, sieht er seine Chancen bei Katja rasant schwinden. Denn aus den Pornos seines Kumpels Harry (Max von der Groeben) weiß er, dass nur die Größe zählt. Andi aber schleppt seit einem "Doktorspiel" in seiner Kindheit ein "Sooo klein!"-Schniepeltrauma mit sich herum. Dann taucht ausgerechnet die Verursacherin seiner Selbstzweifel, seine süße Sandkastenfreundin Lilli (Lisa Vicari), nach zehn Jahren auf und bringt alles durcheinander. Als Katja plötzlich auch noch Interesse an Andi zeigt, ist das Gefühlschaos aus Sex und Liebe perfekt…

Premiere in Frankfurt

Deutsche Jungstars spielen frech und unbekümmert auf.

Deutscher Trailer: Direktlink DOKTORSPIELE

20th Centurs Fox bringt DOKTORSPIELE ab 28.8. zu uns ins Kino.


 
CAN A SONG SAVE YOU LIFE?

Nach dem Oscar-prämierten Publikumsliebling ONCE widmet sich Drehbuchautor und Regisseur John Carney in CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? erneut der Verbundenheit zweier Fremder über ihre Leidenschaft zur Musik.



Der ausgebrannte Musikmanager Dan (Mark Ruffalo) hat nach Jahren der rastlosen Suche in der Musikerin Gretta (Keira Knightley) das Talent gefunden, das ihn auf die Erfolgsspur zurückbringen soll. Aber die Britin ist misstrauisch. Gerade erst von ihrem Freund verlassen sollte es eigentlich ihr letzter Abend in New York sein. Doch getragen vom Zauber ihrer Begegnung und fasziniert von dem ungewöhnlichen Plan, lässt sie sich auf die musikalische Reise ein, die den Soundtrack ihres Lebens für immer neu schreiben könnte…

New York ist das Studio!
Deutscher Trailer: CAN A SONG SAVE YOUR LIFE?

Und zur Einstimmung Keira Nightley mit:
"Tell me, if you wanna go home" (Direktlink)

STUDIOCANAL bringt CAN A SONG SAVE YOUR LIVE?
ab 28.8. in unsere Kinos.




27.08.14

Charts: THE EXPENDABLES 3 knapp auf Platz 2 gestartet

KINO-CHARTS

Zwei Neustarts haben es am Wochenende bis zum 24.8.14 bei uns in die Top 10 geschafft:
- MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY steigt auf Platz 8 ein. Augen auf bei Ticket-Kauf: es liegen kleine Heftchen aus mit den Rezepten vom Film!
- THE EXPENDABLES 3 verfehlt ganz knapp Platz 1, den LUCY behält. 


Das Who is Who ist angetreten!

Deutschland:

1. "Lucy" (gleich; 284.574 Zuschauer; insg. 946.019)

2. "The Expendables 3" (neu; 253.400 Zuschauer)
3. "Monsieur Claude und seine Töchter" (gleich; 240.870 Zuschauer; insg. 1.580.463)
4. "Planet der Affen: Revolution" (von der 2; 134.455 Zuschauer; insg. 1.109.753)
5. "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (von der 4; 127.916 Zuschauer; insg. 2.156.265) 
6. "22 Jump Street" (von der 5; 87.382 Zuschauer; insg. 1.334.846)
7. "Planes 2: Immer im Einsatz" (von der 6; 78.178 Zuschauer; insg. 299.833)
8. "Madame Mallory und der Duft von Curry" (neu; 76.390 Zuschauer)
9. "Saphirblau" (von der 7; 71.389 Zuschauer; insg. 328.614) 
10. "Step Up: All In" (von der 8; 65.128 Zuschauer; insg. 543117)



Quelle: kino.de/kinocharts
Bildrechte: 20th Century Fox

26.08.14

THE ROVER: Filmbesprechung

Nach der Weltpremiere in Cannes im Mai diesen Jahres und weiteren Premieren/Promotion in Sydney, Los Angeles, New York und London, kommt THE ROVER im Rahmen des Fantasy Filmfest FFF jetzt auch zu uns in die Kinos.

"Plakat-Bild" THE ROVER

Australien, irgendwann in einer nahen, trostlosen Zukunft: Die Menschheit hat die Welt mit Gier nach Macht und Besitz an einen neuen Tiefpunkt getrieben. Gesetze und Gesellschaft existieren nicht mehr. Als dem ehemaligen Farmer und Einzelgänger Eric (Guy Pearce) sein letzter Besitz – ein Auto – von Banditen entwendet wird, setzt er alles daran, um es sich zurückzuholen. Eric tut sich notgedrungen mit Rey (Robert Pattinson) zusammen, den jüngeren Bruder eines der Banditen, die Rey schwerst verletzt nach einem Überfall zurückgelassen haben. Gemeinsam nehmen sie die Verfolgung bis zum finalen, alles entscheidenden Showdown auf.


Harte Zeiten: Guy Pearce als Eric und Robert Pattinson als Rey

In einer bildgewaltigen Zukunftsvision und im Stile eines Neo-Noir-Westerns erzählt David Michod (ANIMAL KINGDOM) die erbarmungslose Jagd durch das australische Outback mit Guy Pearce (IRON MAN 3; PROMETEUS) als brachialem Eric und Robert Pattinson (COSMOPOLIS; TWILIGHT-SAGA; BEL AMI) als zurückgelassenem jungen Rey. Ein sehr intensives, bisweilen fast schon Kammerspiel mit weniger Dialog als denn Körpersprache und die auch mit sehr sparsamer Gestik. Ganz hervorragend verkörpert von Guy und Rob.  Man könnte den beiden stundenlang "nicht zuhören" und sie beobachten wie sie sich millimeterweise aufeinander zubewegen in einer trostlosen Welt, in der ein paar verlorene Seelen um das nackte Überleben kämpfen und keiner mehr etwas zu verlieren hat. Erst schießen, dann fragen heißt die Devise. Da braucht es schon einen so geistig schlichten, fast kindlichen Charakter wie Rey, um einem so hartgesottenen Charakter wie Eric eine, wenn auch noch so kleine, Regung zu entlocken. Und das ist es, was den Film auszeichnet, was berührt: dieses kleine bisschen Menschlichkeit, das Rey in Eric sucht, da er vom eigenen Bruder verlassen und damit entwurzelzt wurde, und das er Eric entlockt, der an gar nichts mehr glaubt, schon gar nicht an positive menschliche Gefühle. Einzig das, was in seinem Auto ist (grandiose Überraschung), treibt ihn an.
Ich wiederhole mich gerne: fantastisch gespielt, sehr intensiv - auch wegen der außergewöhnlichen musikalischen Untermalung. Sicher strange, aber unbedingt sehenswert!
 

Senator bringt THE ROVER im Rahmen des Fantasy Filmfest ab 27.8.2014 in unsere Kinos.


Hier der deutsche Trailer (Direktlink):


video




Quelle/Bilder: Senator


Alle Posts zu THE ROVER Deutschland  im TR-Sammelpost: c4f/sammelpost-rover 
 

25.08.14

SAPHIRBLAU: Sieger Gewinnspiel plus Interview

Zum Kinostart von SAPHIRBLAU gab es ein tolles Gewinnspiel von Concorde und dem Arena Verlag. Zu gewinnen gab es das Filmplakat, 2 Freikaten fürs Kino und den Roman.
Plus der zweite Teil vom Interview mit Maria Ehrich und Jannis Niewöhner.


GEWINNSPIEL


WOW, ihr habt euch mächtig ins Zeug gelegt, sowohl in den Kommentaren, als auch sehr zahlreich per E-Mail. 
Dabei steht die Verwandschaft in der Vergangenheit zu besuchen ganz oben an, aber auch die verschiedenen Epochen der Geschichte reizen euch: sei es das Mittelalter, die Römerzeit oder die Wickinger.  Seien es Kleopatra, König Artus, Ludwig der XIV., Sissi, Oscar Wilde oder Leonardo Da Vinci. Zum Tee mit Audrey Hepburn, mit Vasco da Gama die Welt umsegeln oder vielleicht in die nahe Zukunft schauen? Oder ganz weit zurück echte Dinos bestaunen - euer Einfallsreichtum hat keine Grenzen gekannt. Klasse!


Leider, leider kann es nur einen Sieger geben.

Gewonnen hat:

THORSTEN

Herzlichen Glückwunsch!
Viel Spaß mit Buch und Plakat und im Kino!



INTERVIEW

Und jetzt noch, wie versprochen, der zweite Teil vom Interview von der Premiere in München am 12.8. Ich habe Maria und Jannis neben der Zeitreise-Frage noch eine Frage zum Dreh gestellt.

Jannis und Maria auf der Premiere in München


crazy4film: Wie war es die Liebeszenen mit Jannis/Maria zu drehen?

Maria Ehrich: Das ist ja eigentlich alles sehr technisch, es ist nicht so, dass man da total peinlich berührt ist oder dass man irgendwelche Gefühle aufbaut. Es ist im ersten Moment komisch und dann eigentlich nur technisch.

Jannis Niewöhner: Gut, hat gut geklappt. Wir kennen uns mitlerweile sehr gut, haben keine Berührungsängste voreinander, was bei sowas ganz wichtig ist. So Liebeszenen sind auch immer sehr technisch, das ist ja nun nicht pure Leidenschaft, so wie man sich das vorstellt, sondern das sieht nur so aus. Aber wir mögen uns und das ist das Wichtigste.


Ein ganz dickes Dankeschön an Concorde und den Arena Verlag für das tolle Gewinnspiel und an euch, die ihr so zahlreich mitgemacht habt!


Bildrechte: Concorde und Arena Verlag

24.08.14

THE ROVER: deutscher Trailer und Plakat plus Fantasy Filmfest

Anlässlich des Deutschland-Starts von THE ROVER im Rahmen des Fantasy Filmfests 2014 gibt es von Senator "Plakat" und Trailer in deutsch. Plus alle Daten zum FFF.

Das als Plakat ausgewiesene Bild:


"Plakat" THE ROVER (Senator)


Der deutsche Trailer (Direktlink):


video




THE ROVER ist der Eröffnungsfilm auf dem Fantasy Filmfest 2014, das am 27.8. in Berlin startet und bis 21.9. versetzt in insgesamt 7 Städten abgehalten wird.


Logo Fantasy Filmfest FFF

Alles zum Fantasy Filmfest: fantasyfilmfest.com

Alles zur Opening Night mit THE ROVER: fantasyfilmfest.com/Rover

Spielplan für THE ROVER auf dem FFF via Senator Film war: hier


Siehe auch: c4f/the-rover-auf-dem-fantasy-filmfest-Spielplan


Besprechungc4f/the-rover-filmbesprechung




21.08.14

MAPS TO THE STARS - drei deutsche Clips und mehr

Weitere News zu Robert Pattinson und seinen Projekten:
MAPS TO THE STARS (MTTS); CHARITY: ALS Ice Bucket Challenge; CHILDHOOD OF A LEADER; LIFE; LOST CITY OF Z; WATER FOR ELEPHANTS; DIOR-Kampagne; IDOL' EYE; QUEEN OF THE DESERT (QOTD); DREAKING DAWN, TEIL 2 (BD2); THE TRAP...
NEU 27.8. zu LIFE: neue BTS-Stills vom Set von LIFE
UPDATE 29.8. zu CHARITY: Video vom HFPA Grants Banquet
29.8. zu MTTS: Gewinnspiel von MFA
1.9.: zur DIOR-KAMPAGNE: 1 Jahr Dior-Homme-Kampagne mit Robert Pattinson
2.9.: zu MTTS: MTTS in USA erst 2015 im Kino?
3.9.: Update zu MTTS: Clip "Havanna redet mit Agatha" als YT
4.9.: zu IDOL'S EYE: Assayas über ein Treffen mit Rob in London; NEU: plus Dreh-Termin
5.9.: zu QOTD: Fan-Bild mit Rob vom Dreh in Marokko
6.9.: zu MTTS: Neue Stills
8.9.: zu QOTD: weitere Bilder vom Dreh in Marokko
13.9.: zu LIFE: Corbijn über Rob und LIFE
20.9.: zur DIOR-Kampagne: neue Bilder von Rob
20.9.: zu BD2: BTS-Bild von der Klavier-Szene
20.9.: zu THE TRAP: Robs Film mit Harmony Korine?



MAPS TO THE STARS (MTTS)


Olivia Wiliams und John Cusack am Set mit Cronenberg
(MFA Film/© Copyright Daniel McFadden & Caitlin Cronenberg)

- 3 Clips in Deutsch als YouTube
 MFA-Film hat aus MAPS TO THE STARS 3 Clips in Deutsch als YouTube zur Verfügung gestellt:

Stafford und Cristina: Direktlink

Benji brüskiert ein Fernsehteam: Direktlink

Therapiesitzung bei Stafford: Direktlink

UPDATE 3.9.: 
Havanna redet mit Agatha, YT via RPLife: Direktlink


- Freikarten für MTTS zu gewinnen!
MFA-Film veranstaltet auf der deutschen Facebook-Seite ein Gewinnspiel zu MTTS:
Neues Video mit Szene von Rob/Jerome als Schauspieler und Mia/Agatha (Direktlink):



Link zu Facebook: facebook.com/mapstothestarsderfilm
Link Gewinnspiel dort: facebook.com/mapstothestarsderfilm/gewinnspiel


2.9.: - MTTS in den USA erst 2015 im Kino?
Einem Bericht von Variety zufolge (Quelle @Variety) hat Focus World letzte Woche den Verleih von MAPS TO THE STARS in den USA übernommen. Allerdings soll der Film demnach wohl erst Anfang 2015 in die Kinos kommen. Das wäre schade für Julianne Moore, die in Cannes die Goldene Palme mit MTTS als Beste Schauspielerin gewann und auch Chancen hätte für die Oscars nominiert zu werden, WENN der Film in 2014 in den USA entsprechend gelaufen wäre. (Eine Premiere beim Filmfest am 27.9. in New York zählt da nicht.) Eventuell will Focus World noch einen kleinen Release im Dezember 2014 ermöglichen, der den Mindestanforderungen für die Teilnahmen an den Oscars enstpricht, heißt es.
MTTS wird von eOne für Kanada, UK, Australien und Neuseeland vertrieben. Der Film hat am 9.9. Kanada-Premiere im Rahmen des TIFF (Cronenberg und der gesamte Cast sind anwesend) und kommt am 31.10.14 in Kanada in die Kinos.

6.9.: - Neue Stills von MTTS
Neue Stills von MTTS, von Rob und anderen: via RPLife (Quelle






Ab 11.9. bei uns im Kino!
 

CHARITY

- Rob macht die ALS Ice Bucket Challenge
Zac Effron hat seinen Freund Robert Pattinson zur Teilnahme an der ALS Ice Bucket Challenge, einer Charity-Aktion, aufgefordert. Rob ist dem nachgekommen und Zac hat das Video von Rob via Twitter (@ZacEfron) verbreitet: Video Rob - ALS Ice Bucket Challenge

Bild  thinkingofrob

Infos, GIFs und Link zum Spenden, siehe: RPLife/rob-does-als-ice-bucket-challenge  

Auch bei ThinkingOfRob: Video plus 2 BilderScreencapsGIFs.     

Zur Information: bei  MEEDIA gibt es einen Beitrag zur ALS Ice Bucket Challenge. Die Aktion will die auf Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)aufmerksam machen. Dabei gilt: Wer die Herausforderung sich mit Eiswasser zu übergießen nicht innerhalb von 24 Stunden annimmt, muss Geld spenden. Wer mitmacht darf 3 weitere Kandidaten nominieren. Vorreiter war die Tech-Szene, die Popkultur-Szene folgte. Wie Zac und Rob zeigen, ist jetzt auch Hollywood dabei.
Unter dem Link gibt es u.a. die Eiswasserduschen von Marc Zuckerberg, Tim Cook, Bill Gates,  Justin Bieber, Justin Timberlake und Lady Gaga sowie die etwas andere Dusche von Charlie Sheen zu sehen.

UPDATE 29.8.: 
- Rob beim HFPA Grants Banquet
Video vom Red Carpet, auch von Rob, siehe: c4f/news-maps-to-stars-und-andere-projekte
Dort unter CHARITY/HFPA, UPDATE 29.8. 


Alle weiteren Projekte nach dem Jump Break:
CHILDHOOD OF A LEADER; LIFE; LOST CITY OF Z; WATER FOR ELEPHANTS; DIOR-Kampagne; IDOL'S EYE; QUEEN OF THE DESERT (QOTD); BREAKING DAWN, TEIL 2; THE TRAP ...
Neueste Meldung/en: 20.9. (wie oben aufgelistet)
Einfach auf "Weitere Informationen" klicken!

20.08.14

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY: Filmbesprechung

Es muss nicht immer ein Blockbuster sein. Ein absolut netter Film kommt mit MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY jetzt zu uns ins Kino, der sich prima mit einem anschließenden Essen verbinden lässt!




Hassan Kadam (Manish Dayal) ist ein junger, talentierter Koch aus Indien mit der Gabe des „absoluten Geschmacks“. Die Familie Kadam verlässt, angeführt von Familienoberhaupt „Papa“ (Om Puri), ihre Heimat und landet über Umwege in einem idyllischen Dörfchen im Süden Frankreichs – genau der richtige Ort, um ein indisches Restaurant zu eröffnen, entscheidet Papa. Das wiederum gefällt Madame Mallory (Helen Mirren) gar nicht: Sie ist die unterkühlte Chefin des „Le Saule Pleureur“, einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten französischen Restaurant, das genau gegenüber von dem neuen, lebhaften indischen Lokal der Familie Kadam liegt. Und so findet Hassan sich plötzlich in einer handfesten Restaurantfehde zwischen seiner indischen Großfamilie und ihrem „Maison Mumbai“ auf der einen Seite und der alteingesessenen Madame Mallory auf der anderen Seite wieder... Bis sich Hassans Leidenschaft sowohl für französische Haute Cuisine als auch für Madame Mallorys bezaubernde Sous-Chefin Marguerite (Charlotte Le Bon) vereint mit seiner wunderbaren Gabe, die Köstlichkeiten beider Kulturen zu verbinden, was selbst Madame Mallory nicht ignorieren kann. Anfangs noch ihr kulinarischer Rivale, erkennt Madame Mallory schon bald Hassans einzigartiges Talent als Koch und nimmt ihn unter ihre Fittiche.


Kochen mit Leidenschaft: Hassan und Marguerite

MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY ist eine Culture-Clash-Komödie, die nur so sprüht vor Lebensfreude und dem Spaß an Genuss und Aromen, die auf der Zunge zergehen. Es ist eine exotische Reise ins Reich der Delikatessen und des kulinarischen Genusses, die auf dem Bestseller "The Hundret-Foot Journey" von Richard Morais beruht und von Regisseur Lasse Hallström (LACHSE FISCHEN IM JEMEN, CHOCOLAT - EIN KLEINER BISS GENÜGT) in wunderschöner Landschaft stimmungsvoll in Szene gesetzt wurde. Gewürzt wird das Ganze mit einem tollen Ensemble rund um eine umwerfende Helen Mirren, garniert mit einer Prise Romantik. Bon appétit!

Im Verleih von Constantin Film ab 21. August bei uns im Kino!

Hier der deutsche Trailer (Direktlink):





Quelle und Bildrechte: Constantin Film


19.08.14

Charts: Grandioser Schnitt für LUCY

KINO-CHARTS

Schon in den USA erfolgreich, hat der Actionfilm LUCY bei uns am Wochenende bis zum 17.8.14 richtig zugeschlagen und mit 460.000 Zuschauern in weniger als 450 Kinos einen Durchnitt von über 1000 Besuchern pro Kino erreicht! Das brachte natürlich Platz eins.
Weiter im Aufwärtstrend: die französische Komödie MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER, die mit 155.000 Besuchern am Startwochenende über 174.000 und dann 192.000 jetzt mit 255.000 Besuchern zum vierten Mal an Zuschauern zulegt, statt wie üblich abnimmt.
EXPENDABLES 3 startet in den USA und weltweit nur auf Platz 4.





Deutschland:

1. "Lucy" (neu; 460.000 Zuschauer in weniger als 450 Kinos)
2. "Planet der Affen: Revolution" (von der 1; 265.000 Zuschauer; die 1-Mio.-Marke ist in Sicht)
3. "Monsieur Claude und seine Töchter" (von der 4; 255.000 Zuschauer)
4. "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (von der 3; 220.000 Zuschauer) 
5. "22 Jump Street" (von der 2; 175.000 Zuschauer)
7. "Saphirblau" (neu; 150.000 Zuschauer) 

Achtung: Zu SAPHIRBLAU gibt es derzeit ein Gewinnspiel: c4f/saphirblau-gewinnspiel
Kinokarten, Buch und Plakat zu gewinnen!


USA:   

1. "Teenage Mutant Ninja Turtles" (gleich; 28,4 Mio. US-Dollar; insg. 117,6)
2. "Guardians of the Galaxy" (gleich; 24,7 Mio. US-Dollar; insg. 222,3) Bei uns ab 28.8.
3. "Let's be Cops - Die Party Bullen" (neu; 17,7 Mio. US-Dollar)
4. "Expendables 3" (neu; schwache 16,2 Mio. US-Dollar) Bei uns ab 21.8.

Weltweit:

1. "Guardians of the Galaxy" (weitere 57,8 Mio US-Dollar in 66 Ländern)
2. "Teenage Mutant Ninja Turtles" (weitere 54,0 Mio. US-Dollar in 29 Ländern)
3. "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (weitere 38,3 Mio. US-Dollar in 29 Ländern)
4. "Expendables 3" (neu; 31,2 Mio. US-Dollar in 22 Ländern)


Quelle und Bildquelle: MEEDIA und kino.de/kinocharts
Bildrechte: UNIVERSAL Pictures

18.08.14

SAPHIRBLAU - Gewinnspiel und Premiere mit Interview

SAPHIRBLAU hat vom 11.8 bis 13.8.2014 drei Premieren gefeiert und ist derzeit noch auf Kino-Tour (Termine siehe hier: c4f/saphirblau-premieren-und-kino-tour). Anlässlich des Kino-Starts am 14.8. (Besprechung war hier: c4f/saphirblau-filmbesprechung) richtet Concorde zusammen mit dem Arena Verlag ein GEWINNSPIEL aus!


Gewinn: 2 Kinogutscheine
Gewinn: Roman SAPHIRBLAU



















PREMIERE:

Ich hatte das Vergnügen am 12.8. für crazy4film am Blauen Teppich in München zu sein. Die Stimmung war bestens und Cast und Crew ließen sich von den Fans feiern, gaben fleißig Autogramme oder machten Fotos und standen endlos Frage und Antwort in Interviews. Absolut sympathisch dabei die Hauptdarsteller Maria Ehrich und Jannis Niewöhner.

Cast und Crew bei der Premiere in München am 12.8.14

Concorde hat von der Premiere in München ein schönes Video zusammengestellt:
(Dirktlink Premiere SAPHIRBLAU, München):




INTERVIEW:

Auf der Premiere habe ich die Gelegenheit genutzt und Cast und Crew eine Frage gestellt. Die Antworten waren wahrlich breit gestreut:

Frage von c4f: "Würden Sie gerne eine Zeitreise unternehmen und wenn ja, wohin oder wen würden Sie gerne treffen?"

Antworten von Cast und Crew:
Maria Ehrich (Gwendolyn) würde gerne in die Zukunft reisen, um zu sehen wie es in ein paar Jahrhunderten auf der Erde aussieht, während Jannis Niewöhner (Gideon) gerne Legenden wie James Dean oder Marlon Brando treffen würde. Josefine Preuß (Lucy) ist glücklich im Hier und Jetzt und Laura Berlin (Charlotte) möchte gerne ihre Heimatstadt Berlin durch die Jahrhunderte erleben. Und Kostja Ullmann (James), Felix Fuchssteiner (Regie/Produktion) und Katharina Schöde (Drehbuch/Regie/Produktion) würden gerne die Eltern bzw. Großvater/Urgroßmutter in jungen Jahren treffen.

Was Jannis und Maria zum Dreh der Liebesszenen gesagt haben, erfahrt ihr im Gewinner-Post! 

Und jetzt seid ihr dan!


GEWINNSPIEL:


Gewinn: Filmplakat

Anässlich des Kinostarts von SAPHIRBLAU richtet Concorde zusammen mit dem Arena Verlag ein Gewinnspiel aus!

Zu gewinnen gibt es:

1 x Filmplakat
2 x Freikarten fürs Kino
1 x Roman SAPHIRBLAU aus dem Arena Verlag 




  Die Frage an euch ist dieselbe wie an Cast und Crew:

Würdet ihr gerne eine Zeitreise unternehmen 
und wenn ja, wohin oder wen würdet ihr gerne treffen?

Antwortet bis 24.8. im Kommentar 
oder schickt eine E-Mail an:
crazy4film@web.de


Ich führe das Gewinnspiel zusammen mit meiner Partner-Seite Buecher-Fans durch, auch dort kann man mitmachen und gewinnen!


Gewinnspiel/Bildrechte durch Condorde Filmverleih bzw. Arena Verlag

 

16.08.14

THE ROVER: UK - Presse/Teil 2

Es kommt ganz schön was zusammen, deshalb ein zweiter Post zu allem Presse/Promo/News zu THE ROVER (TR) ab UK-Start am 15.8.14.

Post zur UK-Promo in London am 6./7.8.14 war hier: c4f/the-rover-uk-promo
Letztes UPDATE dort: 16.8.

Teil 1 Presse - UK war hier: c4f/the-rover-uk-presse
Letzte Updates/Ergänzungen dort: 16.8.


Wird upgedated!
Letzte News hier (s.u.): 26.10.: Portrait von Rob von der LA-Promo in HQ und untagged



Zeitung 10 Jahre nach dem Kollaps
(@TheRoverMovieUK)








Wochendend-Ausgabe 10 Jahre nach dem Kollaps
(@TheRoverMovieUK)


Hier die aktuelle Presse/Promo/News:


- Interview mit Kermode und Mayo
Audio mit Rob und Guy als YouTube: RPLife/rob-and-guy-on-kermode-and-mayo
Plus Bilder aus dem Studio.

Guy und Rob im Studio (@wittertainment)

- Interview mit YAHOO UK
Jetzt volles Video als YT mit Rob und Guy: RPLife/rob-and-with-yahoo-uk (Quelle)


Rob und Guy interviewen sich gegenseitig: (@YahooMoviesUK)

 - Interview mit MTV UK
2. Video mit Rob und Guy (oben): RPLife/rob-and-guy-with-mtv-uk (Quelle 1; Quelle 2)

- Interview-Schnipsel vom UK-Junket
Kleines Video mit Rob und Guy: RPLife/rob-and-guy-interview-from-rover-uk 
Rob spricht darüber, dass die Fans eher seine Charaktere meinen und nicht ihn persönlich (1), dass er stolz ist auf TR (2) und witzelt mit Guy über ihre Freunschaft nach dem Dreh (3)

- Die ersten 6 Minuten von THE ROVER bei THE PLAYLIST
Das tolle Opening von THE ROVER ist bei THE PLAYLIST zu sehen:
indiewire.com/theplaylist (via @ThePlaylist)

- Interview mit PICTURE HOUSE
Audio mit Michod (bis 7:00), Rob und Guy (ab 7:00): RPLife/new-interview-with-picture-house (Quelle)

- Neue TR-Stills 
Neue Stills von THE ROVER plus zwei älter jetzt untagged: RPLife/new-rover-stills


TR-Still mit Rob als Rey (@RPLife)

8.9.:

- Interview mit BBC's Breakfast Time
Jetzt vollständiges Video mit Rob und Guy: RPLife/rob-and-guy-interview-with-bbcs

- Portrait von Rob vom UK-Junket in HQ
Portrait-Bild von der UK-Promo für TR jetzt in HQ und s/w via: RPLife/old-portrait-from-rover-uk-junket-now-in-hq



14.9.:  - Neues BTS-Material von Media Super
Video von Media Quaterly EP 1, via thinkingofrob (Quelle) mit tollen Szenen zum Dreh von THE ROVER. Das YT zeigt die ganze Sendung; TR ab ca. 8:40. Das Dailymotion zeigt nur den Teil über TR.

18.9.: - Portraits vom LA-Junket in größer
Größere Portraits von Rob vom Press Junket THE ROVER in LA: RPLife/old-portraits-from-rover-la-junket-now-larger (Quelle)


Portrait Rob LA-Junket (Bild @RPLife)


21.9.: - Interview mit Yahoo Singapore 
Print mit Rob aus Cannes: RPLife/rob-with-yahoo-singapore (Quelle)
Vorallem über THE ROVER, aber auch über MAPS TO THE STARS, Cronenberg, Olivier Assayas, seine Kariere, Musik usw.

28.9.: - On-Set-Interview von USA Today mit BTS-Szenen
Video mit BTS-Szenen und Interviews mit Rob und Michod: usatoday.com, via RPLife
Das Video ist von der USA-DVD/BR, die dort gerade erschienen ist.
Bei uns erscheint die DVD/BR von THE ROVER am 31.10.!  


1.10: - Interview mit Bafta-Guru
Audio mit Robert Pattinson und Guy Pearce von der TR-UK-Promo: guru.bafta.org, via RPLife
Gleich die ersten 2,5 Minuten.
(siehe auch hier: c4f/52nyff-presse-zu-maps-to-stars-und-mehr)

8.10.:  - TR-Soundtrack jetzt bei iTunes
Der außergewöhnliche Score in THE ROVER ist absolut bemerkenswert. Jetzt ist der Soundtrack als Download bei iTunes erhältlich: theroverfilm.com via (@TheRoverFilm)
(siehe auch hier: c4f/52nyff-presse-zu-maps-to-stars-und-mehr)

14.10.: - Neues BTS-Video mit On-Set-Interview
Interview mit Michod und Rob plus BTS-Szenen: RPLife/new-rover-bts-video-and-on-set-interview 
(siehe auch hier: c4f/idols-eye-drehvorbereitungen-und-andere-projekte)

18.10.:  - Alter TR-Still von Rob in besserer Qualität
Auf der französichen Facebook-Seite von THE ROVER gibt es einen alten Still von Rob als Rey in besserer Qualität: via RPLife/old-rover-still-now-in-better-quality

Still von Rob als Rey (Quelle)




23.10.: - Interview mit Rob aus Cannes
Video mit Rob jetzt in HD und vollständig: RPLife/old-cannes-interview-of-rob-now...
(siehe auch hier: c4f/idols-eye-drehvorbereitungen-und-andere-projekte)

26.10.: - Altes Protrait von der TR-LA-Promo jetzt in HQ und untagged
Portrait von Rob von der LA-Promo, via RPLife/old-portrait-from-rover-la-promo-hq-untagged
(siehe auch hier: c4f/idols-eye-drehvorbereitungen-und-andere-projekte)


Portrait von der LA-Promo für TR (@RPLife)


  THE ROVER - Deutschland:
15.8.: Separater Post hier: c4f/the-rover-auf-dem-fantasy-filmfest
- Spielplan auf dem FFF (15.8.)
- Neuer Still im Programmheft (Update 18.8.)
24.8.: Separater Post hier: c4f/the-rover-deutscher-trailer-und-plakat
- deutscher Trailer und Plakat
- Daten zum Fantasy Filmfest FFF
26.8.: Separater Post hier: c4f/the-rover-filmbesprechung
- Filmbesprechung zu THE ROVER